Meine Highlights 2021

 

[19.03.2021]

In eigener Sache …

Alle reden vom Corona-Pflegenotstand.

Ich habe beschlossen, etwas dagegen zu tun.

 

Solange die krassen Missstände im Gesundheitssystem es notwendig machen, werde ich einen Teil meines Engagements in der Pflege erbringen.

 

In einer dreimonatigen Weiterbildung habe ich mich an der Vividus Akademie, Berlin, zum Pflegehelfer ausbilden lassen. Im Rahmen dieser Ausbildung konnte ich vier Wochen praktische Erfahrung in der Pflege sammeln. Hier insbesondere in einer Einrichtung für Demenzkranke und in der ambulanten Pflege.

Wie eklatant die Missstände im Gesundheitswesen sind, konnte ich selber erfahren. Umso wichtiger ist es, sich einzumischen, die Ärmel hochzukrempeln und mit anzupacken.

 

Vom nur drüber Reden ändert sich nichts. Kunst ist die Vision eines besseren Lebens – sagte Adorno.

Oder, wie Erich Kästner es ausdrückte: Es gibt nichts Gutes – außer man tut es.

 


 

Meine Highlights 2020

 


[18.12.2020]

Zertifizierung als Experte für Führungskräfte Entwicklung

Nach einem insgesamt 18-monatigen Zertifizierungsprozess verlieh mir die Ecoprotec-Akademie Paderborn die Zertifizierung als Experte für die Entwicklung von Führungskräften.

Das Zertifikat attestiert mir die Qualifizierung auf allen Ebenen des Beratungs-, Coachings-, und Trainingsprozesses.

 

Ich konnte meine Qualifizierung von der Auftragsklärung, über die Durchführung bis zur Nachbearbeitung von Beratungsprozessen, von Trainings, Coachings und Moderationen, life und online nachweisen.

 

Mir war es wichtig, einen objektiven Nachweis zur Qualität meiner Arbeit zu haben – gerade weil sie sich methodisch und inhaltlich erkennbar von der Masse der Angebote abhebt.

 

[14.12.2020]

Die Heute sagen wir Danke-Show

60 min Online-Drehbuch

Was macht eine internationale Pharmafirma, die ihr Jahres-Vertriebsmeeting online durchführen muss und den eigenen Leuten mehr bieten will, als das tägliche Zoom?

 

Sie beauftragt die Beratungsgesellschaft Komm.Passion, Düsseldorf, eine Idee zu entwickeln. Und diese beauftragt mich mit der Durchführung.

 

Der Auftrag bestand bestand in der Entwicklung einer 60 min. Vertriebs-Show in Anlehnung an die Heute Show – einschließlich aller Moderationen, Interviewfragen, Einspieler und Sketche.

 

Am 14.12. wurde das Format live online gestreamt und bekam euphorische Resonanz.

[10.-13.12.2020]

Level 1 Zertifizierung: emTrace Emotionscoaching

Seit meiner Zulassung als Heilpraktiker im Bereich der Psychotherapie beschäftigt mich mehr denn je die Frage, wie ich mein Wissen und meine Erfahrung als Künstler auch in meinen Coachings so zugänglich machen kann, dass es Menschen, die mit ihren spezifischen Fragestellungen zu mir kommen, unterstützt.

 

Ich habe mich deshalb zu einer  Weiterbildung an der Eilert Akademie entschlossen. Das Thema war Integration von Trauma-Bearbeitungen und Integration emotionaler Blockaden im Rahmen von Coachings.

 

[30.10./31.10. 2020]

Miteinander Reden. Gastspiel Dilemma MaLachen im KUB Bad Oldesloe

Auch im dritten Anlauf mussten wir das ursprünglich als Themenhafen Neverstaven geplante Projekt Corona bedingt stornieren. Ein vierter Anlauf ist nun für den 19.6.2021 geplant.

 

 

    

30.10. Miteinander Reden/ Dilemma MaLachen 

Das ursprünglich als Themenhafen Neverstaven geplante Projekt wurde aufgrund der Corona-Epedemie ins KUB Bad Oldesloe verlegt. Wir freuen uns sehr, dass es dort durchführbar ist.

31.10. Der Miteinander Reden Themenmarkt 

Den ganzen Samstag Vormittag werden wir als interaktiven Dialog zu lokalen Themen gestalten.

 

[28.09.2020]

Gastspiel mit Dilemma MaLachen an der Akademie der Hamburger Polizei

Wir – LokalÜ – bestehend aus Verena Lohner, Knut Kalbertodt, Wolfgang Lüchtrath – befassen uns  auf Einladung der Hamburger PolizeiAkademie mit unsrerem Dialogtheater am poizei-internen Dialog zum Thema Extremismus in der eigenen Organisation.

 

 

[April-May 2020]

Simdustry Zertifizierung als Online-Trainer

In einer 2-monatigen Weiterbildung habe ich meine Qualifizierung als Moderator, Trainer und Coach in Online Formaten nachgewiesen. Die durchführende Beratungsgesellschaft Simdustry verlieh mir darauf hin das Zertifikat als Experten für: HIGHLY INTERACTIVE ONLINE TRAINING (HIT)

[06.- 10.01.2020]

Basisausbildung Integrierte Psychotherapie

4-tägiger Intensivkurs zur Integrierten Psychotherapie IPT am Christoph Mahr Institut, Berlin

 

Meine Highlights 2019


[10.12.2019]

Zulassung als Heilpraktiker im Bereich der Psychotherapie

Nach einem Jahr intensiver Weiterbildung, dem Bestehen einer schriftlichen und mündlichen Prüfung habe ich vom Gesundheitsamt Berlin Lichterfelde die Zulassung zum Heilpraktiker Psychotherapie erhalten.

Das heiltherapeutische Wissen wird meiner Arbeit als Künstler, Trainer und Coach eine weitere Qualität hinzufügen.

 

[21.11. – 24.11.2019]

Gastspiel und Workshops mit Dilemma MaLachen beim internationalen Improvisationstheater Festival in Göteborg

Wir – LokalÜ – bestehend aus Verena Lohner, Knut Kalbertodt, Wolfgang Lüchtrath, spielen unser Dialog -Improvisationsprogamm zu kontroversen Themen in Schweden. Besonders freuen wir uns, dass wir in Göteborg auch Gelegenheit haben, unsere Methodik in Form von Workshops zu vermitteln.

Denn die Fähigkeit zum spielerischen Dialog führt in den Kern demokratischer Auseinandersetzung. Unsere Improvisations-Dialog-Methodik kann einen zeitgemäßen und barrierefreien Beitrag dazu leisten, Menschen in Dialog miteinander zu bringen und eine Auseinandersetzung mit Themen und Inhalten zu ermöglichen.

 


[20.11.2019]

  

Miteinander Reden. Erster Themenhafen Neverstaven.

Thema und Organisatorisches folgen in Kürze.


[09.10. – 13.10.2019]

Gastspiel mit Dilemma MaLachen an der deutschen Botschaft Moskau

Wir – LokalÜ – bestehend aus Verena Lohner, Knut Kalbertodt, Wolfgang Lüchtrath, freuen uns sehr über die Einladung. Speziell mit unserem Dialog-Improvisationsprogramm.

 


[24.09.2019]

Miteinander Reden. Projektstart Neverstaven.

Das von der Bundeszentrale für politische Bildung iniitierte Projekt hat zum Ziel, den Dialog im ländlichen Raum zu fördern. Wir haben uns mit Gut Neverstaven hier sehr gerne beworben und eine Konzeption entwickelt, den ländlichen Dialog im Kreis Stormarn auf unsere Weise und mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterstützen. Das Eröffnungstreffen dient der Bildung eines Kernteams, das die Veranstaltungen gemeinsam durchführt.

Ab Novemer 2019 werden wir dann in jedem Quartal eine Veranstaltung durchführen, in der wir ein kontroverses Thema zum Dialog anbieten und unterschiedlichen Interessensgruppen die Gelegenheit geben, in unserem Rahmen miteinander zu reden.

Im Vordergrund stehen dabei Themen, die eine Bedeutung für die Zukunft Aller haben, wie z.B. Trinwasser 2030, Wald 2030, Wirtschaft regional 2030, u.v.m..


[27.07.- 31.7.2019]

Narropera in Neverstaven

 

„Die Hochzeit des Figaro“ als erzählte Oper

„Le nozze di Figaro“, Figaros Hochzeit, ist eine komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart in vier Akten. Eigentlich.

Das Mozart Trio NARROPERA schafft es, das abendfüllende dreieinhalbstündige Werk auf kurzweilige und verständliche 90 Minuten zu konzentrieren. NARROPERA ist ein neues Genre. Das Genre der erzählten Oper. Kenntnisreich und humorvoll berichtet Haydn Rawstron das Libretto, macht kurze historische Ausflüge in die Mozart-Zeit und gibt nebenher spannende interessante Hinweise zur Komposition So wird die Handlung plastisch und greifbar – auch ohne Opernhaus und Inszenierung.

Aus Mozarts Stoff DIE HOCHZEIT DES FIGARO entsteht eine elegante theatralische Erzählung; eine kammermusikalische Oper, aufgeführt von nur drei Personen.

Die Sopranistin Dorothee Jansen interpretiert die Arien der Oper, begleitet von Hadyn Rawstron (Klavier) und Floriane Peycelon (Violoine)

NARROPERA

Erzählte Oper, kammermusikalisch aufgeführt im Salon des Herrenhauses Neverstaven

  1. Juli 2019 – 19.00 Uhr
  2. 31. Juli 2019 – 19.00 Uhr

Eintrittspreis: 25,- EUR / 12,50 EUR (Schüler, Studenten)

Ab 16.

Karten gibt es in der Buchhandlung Willfang, Hude 5, 22843 Bad Oldesloe

und an der Abendkasse.


[23.06.2019]

 

Am 23.6.2019 haben wir in Gut Neverstaven die Musikhochschule Lübeck zu Gast.

Der ungewöhnliche Abend wird von der Querflötenklasse der Musikhochschule bestritten. Die Musiker nutzen das Konzert, sich auf ihre Prüfungen vorzubereiten – die Hörer kommen in den Genuss junger, unverbrauchter klassischer Spielfreude.


[21.06.2019]

Als „Der Kulturtherapeut“ spiele ich mein kabarettistisches Dialogprogramm „Kleine Obst- Tier- und Menschenkunde zum ersten Mal in Neverstaven, dem Gutshof zwischen Bad Oldesloe und Bad Segeberg.

Neverstaven ist ein herrliches Landgut, in dass ich an der Seite von Leonie von Watzdorf und Marcelo Lagos seit 2 Jahren Arbeit, Liebe und Zeit investiere.

Nachtrag 22.6. … Es war ein wundervoller, intensiver dialogischer Abend. Es gab großartige Rückmeldungen an den Künstler …


Historie


[07.12.2018]

DAIMLER SCORE! – das erfolgreichste Trainingsprogramm des Konzerns läuft aus.

Mit Stolz und einem lachenden Auge habe ich am 6./7.12.2018 die letzte Gruppe beim DAIMLER SCORE! Programm – Potentialträger Entwicklungsprogramm für die Führungsebene 4 – trainiert.

Score! wurde durch Goll Consulting in Zusammenarbeit mit Daimler Financial Services entwickelt. Score! lief 11 Jahre. Es war damit das erfolgreichste Daimler Programm und wurde im Zuge der globalen Harmonisierung der Trainingsdesigns Benchmark für die Führungskräfteentwicklung Daimler E4 weltweit.

Wesentlicher Erfolgsfaktor war der Einsatz eines Performancetrainers und des dazu gehörigen Wekzeugkastens. Die Entwicklung, Durchführung und ständige Weiterentwicklung meiner performance-basierten Trainingsinhalte waren ein Meilenstein auch in meiner Entwicklung.

Meine Bewertung als Trainer liegt in den Teilnehmerauswertungen über die gesamte Zeit bei 5,0 Punkten und minimal 4,98 Punkten. (maximal mögliche Punktzahl: 5,0)

Mit Blick auf die Notwendigkeiten der Zukunft – insbesondere hinsichtlich der Digitalisierung – war es unerlässlich, ein neues Trainingsdesign zu entwickeln.

Das Kapitel Score! ist abgeschlossen. Ich gestehe, dass ich stolz darauf bin, was es im Daimler Konzern bewirkt hat.


[03.12.2018]

Der Kulturtherapeut: Kleine Obst-, Tier-, & Menschenkunde

Premiere.

Nach der begeistert aufgenommenen Uraufführung mit „Der Kulturtherapeut – Wein.Nicht.Rum.“ Januar 2018 freue mich, dass die Premiere mit meinem 2. Programm: „Kleine Obst-, Tier-, & Menschenkunde“ ebenso wunderbar gelungen und begeistert aufgenommen worden ist.


03.12.2017

DILEMMA MaLACHEN

… gewinnt den Jurypreis beim internationalen Festival  IMPRONALE HALLE.

Ausgezeichnet als innovativstes, gesellschaftlich relevantes Format 2017.

 


Dilemma MaLachen

neu: Dilemmatik

Das Trainingskonzept

 


DIE KOENIGS Improvisationstheater

… haben eine neue Website! www.koenigsinternational.com

… feiern 2018 Geburtstag!

20 Jahre Improvisationstheater!

30 Jahre Unternehmenstheater!

 

 


BUCHVERÖFFENTLICHUNG

Performance 360º – In komplexen Welten authentisch und wirksam sein
Autor: Wolfgang Lüchtrath
In: Schöne neue Arbeitswelt
Hrsg: Ute Roehl
Verlag Jünger Medien Verlag; 1. Auflage, 23. Juni 2017

 


KLASSENKAMF

09.02.2018

Das Innovative Improformat verbindet Improvisation und Boxen. Beim internationalen Improfestival IMPRONALE in Halle war es der krönende Festivalabschluss.

2018 ist es zum Improfestival Hannover eingeladen.

 


MÄNNERTERZETT

23.09.2018 Kulturfabrik Krefeld

3 Stimmen. Heiter. Frei. Improvisierte Musik.

Franz Mestre / Bernd Budden / Wolfgang Lüchtrath

 


Der Kulturtherapeut

20.01.2018.

Ich freue mich über eine wundervolle, ausverkaufte Premiere meines neuen Solo-Programmes im Staffelter Hof, Kröv.

Die Mischung aus Lesung, Kabarett und Gespräch mit dem Publikum über Fragen zu der Verbindung von Kultur, Heimat und Moral kam sehr gut an und führte dazu, dass die Gäste noch lange nach der Vorstellung weitersprachen und diskutierten.

Meine Sorge, ob mein eher leiser und nachdenklicher Humor „laut“ genug ist, die Menschen zu begeistern, war unbegründet. Ich bekam von Gästen mehrfach die Rückmeldung, dass sie genau dies in Zeiten der Wutbürger und Schreihälse besonders erreicht hätte.

Nun plane ich mit dem Programm ab Sommer 2018 regelmäßige, monatliche Veranstaltungen. Mein Ziel ist es, diese neue Form des kabarettistischen Salons in verschiedenen Städten zu etablieren. In diesem Sinn bin ich mit verschiedenen Veranstaltern in Berlin, Köln, Hamburg und Krefeld im Gespräch. Demnächst mehr …