Wein. Nicht. Rum.

Wein. Nicht. Rum. .. ist eine poetisch-politische Sprechstunde gegen den Endzeitblues: ein Freiflug aus Lesung, Gespräch und Kabarett.Die Zuschauer erwartet ein ungewöhnliches Programm. Eine Art Ein-Mann-Salon, bei dem der Kulturtherapeut seine Gäste durch eine kabarettistische Gesprächstherapie auf freundliche Weise entwütet, beheimatet und humorvoll befriedet.

Gemeinsam mit dem Publikum entsteht ein jeweils unwiederholbares Bild aus individuellen Kulturgeschichten. DER KULTURTHERAPEUT illustriert das Bild mit eigenen Texten, Geschichten, Songs und Szenen: virtuos und lustvoll, frei mit den unterschiedlichsten Genres spielend. Wolfgang Lüchtraths Therapie-Empfehlung lautet: Humor ohne Rezept, eine freundliche Weltsicht und dazu – wenn die Gesundheit es zulässt – ein Glas selbstangebauter Riesling von der Mosel.

 

Kleine Obst- Tier- und Menschenkunde

Nach seiner begeistert aufgenommenen Premiere im Frühjahr kommt DER KULTURTHERAPEUT alias Wolfgang Lüchtrath mit einer weiteren Uraufführung:

EINE KLEINE OBST-, TIER- & MENSCHENKUNDE ist ein literarisch kabarettistischer Ausflug in die prallen Untiefen des Lebens. Humorvoll und launisch spielt Lüchtrath mit Worten und Gedanken zu Schönheit und Verlust, Liebe und Tod, Exzess und Erleuchtung.

Wie immer kann man mitreden. Oder einfach bei einem Glas Wein den Abend und das Leben genießen.