WOLFGANG LÜCHTRATH
COACHING
TRAINING
MODERATION
IMPROVISATIONS­THEATER

BEWIRKEN
UND
BEWEGEN

Bewirken und Bewegen

Freiheit und Erfolg im 21. Jahrhundert

 

Coaching & Training

Die eigene Wirksamkeit erhöhen.

# Im Umgang mit Menschen.

# Im Umgang mit künstlicher Intelligenz.

Mehr hierzu weiter unten.

 

Moderation & Moderator:innen Coaching

Deutsch, englisch, online, vor Ort.

 

Therapeutisch orientierte Workshops

# psychosomatische Tageskliniken

# andere therapeutische Einrichtungen

 

Künstlerische Arbeit

Mein inneres Gravitationszentrum.

Was ich tue, tue ich als Künstler.

Als Künstler habe ich einen Spiel-Raum, in dem eine bessere Welt erlebbar wird.

In unserer bedrohten Welt ist mir das wichtiger denn je.

 

 

 

DETAIL INFOS:

 

Coaching und Training

Die eigene Wirksamkeit aktiv erhöhen.

Wie?

Ich kenne mich.

Ich kenne meine Stärken.

Ich kenne meine Schwächen, Trigger und Ängste.

Ich habe professionelles Wirksamkeitshandwerk

Ich kann mit allem umgehen.

Ich stehe zu mir.

 

Ich bin wach.

Ich gestalte aktiv Verbindungen zu Menschen und Situationen.

Ich werde wahrgenommen und verstanden.

Ich nehme wahr und denke nach.

Ich fühle in mich hinein.

Ich verstehe.

 

Ich kenne meine Rollen, Aufgaben und Ziele.

Ich handele und spreche entsprechend.

Ich bewirke, was ich bewirken will.

Ich habe Erfolg.

______________________________________

 

Und was sind die konkreten Themen?

zum Beispiel:

Sprache, Stimme, Körpersprache, Rhetorik

Logisches Denken – Selbstdenken

Selbstwahrnehmung und Selbstbild

Seelische Balance, Konfliktfähigkeit, Konfliktkompetenz

Umgang mit Emotionen und Triggermomenten

Führungsqualität und Teamfähigkeit

Motivieren, überzeugen, begeistern.

Priorisieren und Delegieren

Notwendige Machtkämpfe gewinnen.

Professioneles Handwerkszeug:

Moderation, Talk, Meetingmoderation, Präsentation, Verhandlung

______________________________________

 

 

Was heißt das im Umgang mit

Künstlicher Intelligenz?

 

Selbstklärung und Ausprobieren!

Was brauche ich?

Was will – soll – darf ich?

Was will – soll – darf ich nicht?

Wie setze ich KI als Führungsinstrument ein?

Was bedeutet KI für meine/unsere Gruppenprozesse?

Was bedeutet das für unsere Organisation, Strukturen und Abläufe?

Handeln, Üben, Fehler machen, Lernen.

Leben.

 










ÜBER DIESE WEBSITE

LIEBE BESUCHERIN, LIEBER BESUCHER!
Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Website.
Diese will Sie auf ansprechende Weise informieren.
Deshalb ist sie einfach strukturiert.
Umfassende Hintergrundinformationen finden Sie jeweils unter „Fragen und Antworten“.
Gerne stehe ich Ihnen natürlich auch persönlich per Anruf oder remote zur Verfügung.

Herzliche Grüße,
Ihr Wolfgang Lüchtrath

Symbolbild Wegweiser
AKTUELLES

Neu!

Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Trainings und Coachings

 

Ganz gleich, wie ich mich als Individuum positioniere – die Künstliche Intelligenz ist bereits da. Sie ist bereits integraler Bestandteil unseres Nachdenkens und Handelns.

 

Ich habe mich nach einem intensiven inneren Prozess des für und wider dazu entschieden, AI in Trainings und auf Wunsch auch in Coachings einzusetzen.

Künstliche Intelligenz kann dabei sowohl inhaltlich als auch methodisch einen signifikanten Unterschied machen – sowohl in der Individualisierung des Lernens, als auch in der Verankerung von Lernergebnissen in der Praxis.

 

Ich habe für den Einsatz von AI in Trainings ein eigenes Kompetenzmodell entwickelt, anhand dessen eine Kompetenzentwicklung systemtisch betrachtet werden kann.

Die ersten praktischen Durchführungsdesigns erprobe ich derzeit mit faszinierenden Ergebnissen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2023

Improvisationstheater-Kurse

01.11.2023

Seit nunmehr einem Jahr gibt es ein neues Betätigungsfeld in meinem Leben. Ich unterrichte mit großer Freude in unterschiedlichen Kursen Improvisation und Schauspielhandwerk an der Gorillas Improschule. Dieses Befassen mit der Basis meines schauspielerischen Wirkens ist dabei für mich als Lehrender mindestens so beflügelnd, wie für die Teilnehmenden.

 

DerTrend zur globalen Ausrichtung von Trainings und Coachings beschleunigt sich

60% meiner Coachings finden derzeit in englisch statt

30% meiner Coaching Klient:innen sind Executives außerhalb von Europa.

 

Workshop bei einer Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung

07.10.2023

Unser Workshop „Die Wahrheit hat viele Gesichter“ beim „Miteinander Reden“ Festival in Jena, gab uns die Gelegenheit, ein paar der Methodiken, die wir für unser Theater „Gesellschaftsbühne – Theater als Dialog“ nutzen, auch anderen zugänglich zu machen. Ziel des Festivals und des Projekts „Miteinander Reden“ ist die Stärkung der Demokratie durch Beteiligung. Wir hoffen, dass dieses wertvolle Projekt nicht den Budgetkürzungen zum Opfer fällt, die die Bundeszentrale für politische Bildung derzeit vornehmen muss. Unserer Ansicht nach ist „Miteinander Reden“ eine der sinnvollsten und bei jeweils kleinem finanziellen Aufwand wirkungsvollsten Inverstitionen in die Demokratie, die in diesem Rahmen dnkbar und möglich sind.

 

Gesellschaftsbühne in Hamburg etabliert

Ab September 2023 spielen wir mit unserer GESELLSCHAFTSBÜHNE (www.gesellschaftsbuehne.de) jeden 3. Sonntag im Monat im Logensaal der Kammerspiele Hamburg. Für uns ist dies ein weiterer Schritt unser diskursives Improvisationstheater gesellschaftlich zu verankern.

Netzwerktreffen Angewandte Improvisation in der Therapie

13./14.5.2023

Auf Einladung der Psychatrischen Abteilung der Asklepios Klinik in Göttingen fand am 13./14. Mai das erste bundesweite Netzwerktreffen Angewandte Improvisation in der Therapie statt. Ziel des Netzwerkes ist es, Improvsation als anerkannte Therapieform im Gesundheitswesen zu verankern.

Website GESELLSCHAFTSBÜHNE ist online

01.02.2023

Die Entwicklung der Gesellschaftsbühne kommt voran. Gesellschaftsbühne ist eine von uns neu entwickelte Form von Theater: ein Dialogtheater auf der Mitte zwischen Improvisationstheater und Forumtheater. Gesellschaftsbühne bietet eine für alle Diskussionsveranstaltungen hochinteressante Möglichkeit, sich polarisierenden Themen auf integrierende Weise zu nähern.

www.gesellschaftsbuehne.de

 

X

Improvisationstheater Workshop Prag

20./21.01.2023

Im Rahmen des Improfestivals Prag haben Leonie von Watzdorf und ich einen Workshop an der dortigen Improvisations-Schauspiel-Schule gegeben. Thema war: Reale Impulse – echtes Spiel.

Wir waren begeistert vom Nieveau der Gruppe, hatten viel Spaß und konnten nebenher Prag mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen.

 

 

 

 

X

 

Cantu et Cetera - Die Magie des korsischen Gesangs

26.02.2023, 15.00 Uhr

Ein außergewöhnliches Konzert!
Die Magie das korsischen Gesangs
mit dem korsisxchen Sänger Xinarca
 
So. 26.2. um 15.00 Uhr
Kapelle Zwölf-Apostel-Kirchhof, Berlin Schöneberg

Stimm-Workshop: Die Magie des korsischen Gesangs

23.02.-26.02.2023

Ein außergewöhnlicher Stimmworkshop:
Die Magie das korsischen Gesangs
mit dem korsisxchen Sänger Xinarca

In diesem ungewöhnlichen Workshop geht es um den Klang traditioneller polyphoner korsischer Lieder – der Paghielle. 
 
Das Besondere dieses Workshops liegt –
in der Suche nach der ureigenen Kraft der eigenen Stimme,
dem besonderen Weg dieser Suche,
dem Entstehen einer Räumlichkeit durch Stimme und Musik
und dem Erfahren der in Europa einzigartigen Musik, 
die tief mit der Erfahrung der Arbeit mit dem Boden und den Tieren, 
mit der Spiritualität der korsischen Hirten verbunden ist.
 
Getragen durch die Gruppe erfährt jede Stimme eine Stärkung des eigenen Tons.
Es eröffnen sich höchst intensive unerwartete Klangräume und tiefe innere Erfahrungen.
 
Gesangliche Vorkenntnisse, Chorerfahrung und Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
 
Der Workshop findet in mehreren Sprachen statt. (korsisch, französisch, englisch, deutsch)
 
Bist Du neugierig geworden?Ruf uns gerne an, oder schreibe uns!
Ort: 
Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde Schöneberg

Zeitlicher Rahmen
Donnerstag, 22.2.:    18.00 – 22.00 Uhr
Freitag, 24.2.            18.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 25.2.          10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag , 26.2.         10.00 – 12.00 Uhr
 
Konzert am Sonntag-Nachmittag, 15.00 Uhr in der Zwölf-Apostel-Kirchhof Kapelle

 

Kosten:
Der Standardpreis für den Workshop 
(ca. 18 Stunden) beträg 160 €.

Wenn Du das Geld nicht hast, zahlst Du, was Du zahlen kannst.

 

 

X

Die Harmoniehölle - Museum für Kommunikation, Berlin

14.02.2023

Ein Veranstaltungshinweis der besonderen Art: Im Rahmen der Ausstellung „Streit“ spielt „Die Gesellschaftsbühne“ im Museum für Kommunikation, Berlin. Diesmal nicht ganz so ernst: am Valentinstag zum Thema Harmoniehölle Liebe.

 

 

 

X

Ein frohes neues Jahr!

Dieser Tage las ich ich, dass 2023 im chinesischen Horoskop das Jahr des Wasserhasen sei – mit all den Eigenschaften, die Wasserhasen zugeordnet werden. Vertrauen wir einfach mal darauf. Was mir in diesem Fall besonders leicht fällt, da ich, jenem Sternkreis-Kalender folgendend, im Bild des Wasserhasen geboren bin. Alle positiven Eigenschaften und Vorhersagen stimmen also. Das kann ich bestätigen! Und über die anderen sprechen wir nicht …

In diesem Sinne: Ein fohes neues Jahr, in welchem Tierbild auch immer!

 

 

 

 

Kooperationen und Partnerschaften

Auch 2022 setze ich meine  Kooperationen und Partnerschaften mit verschiedenen Beratungsgesellschaften fort.

Ich bedanke mich für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

 

Therapie begleitendes Improvisationstheater

2022 liegt einer meiner Schwerpunkte in der Weiterentwicklung meiner Therapie begleitenden Improvisationstheater Kurse. Menschen in Krisen profitieren in einem hohen Maße davon, spielerisch die eigene Gestaltungsfähigkeit von Situationen zu erleben. Auch ich selbst lerne in jeder Einheit dazu. Denn bisher sind es in Deutschland nur Wenige, die Improvisationstheater  Therapie begleitend einsetzen. Die Entwicklung eines tragfähigen Methodenkanons steckt noch in den Kinderschuhen. Umso begeisterter bin ich davon, zu denjenigen zu gehören, die diese Pionierarbeit leisten.

 

Virtuelles Teambuilding

Teamarbeit findet seit Corona in einem hohen Maße virtuell statt. Viele Unternehmen tun sich schwer damit, zwischen Menschen, die keinen gemeinsamen Ort mehr teilen, Teamgeist zu vermitteln und zu bewahren.

Mit unserem Unternehmenstheater DIE KOENIGS setzen wir 2022 deshalb einen Schwerpunkt virtuelles Teambuilding, das wir in einer Mischung aus systemischer Klärung, Team-Coaching und Improvisationstools durchführen.

 

 

Theater Die Gabel*ung

Nachdem wir bereits mehrere Jahre lang deutschlandweit mit dem Theater Die Gabel*ung Erfahrungen sammeln konnten, wie Improvisationstheater einen Beitrag zur demokratischen Debattenkultur leisten kann, starte ich im Januar 2022 ein Projekt zur Etablierung eines festen Spielortes in Berlin.

 

 

Als Gast-Schauspieler sieht man mich 2022 vor allem hier:

Die Gorillas, Berlin
Steife Brise, Hamburg
Theatersport, Berlin

 

 

 

 

 

 

Neue Website

Meine neue Website ist online!

Tausend Dank an MAGIC CARPETS www.magic-carpets.de .Vor allem an Sabine Lässig, die eine wundervolle Bildsprache gefunden und mir sehr bei der Strukturierung geholfen hat. Und an Christoph Selbach, der die Seite mit ruhiger Könnerschaft programmiert hat.

 

2022

Ich wünsche Ihnen und uns allen ein gesegnetes, gesundes und glückliches 2022.

Herzlich, Ihr Wolfgang Lüchtrath